Aktuelles

Icon Kultur und Sozialwissenschaften

Online-Kurs

Grundlagen der Internationalen Wirtschaftskommunikation


Start: Sommersemester 2018
Dozent: Prof. Dr. Jürgen Bolten
Kosten: 400,00 Euro

Kontakt

Dipl.-Soz. Tanja Matthes

Telefon:0351 40470-131
Telefax:0351 40470-110
tanja.matthes@di-uni.de

Dipl.-Soz. Tanja Matthes

Ihre Ansprechpartnerin für:

  • Kultur + Management, M.A.
  • Human Communication - Kommunikationspsychologie und -management, M. A.

Neues Angebot ab April: Interkulturelle Wirtschaftskommunikation als Online-Modul

Die Dresden International University wird Teil des Intercultural Campus und bietet ihr erstes Online-Modul an. In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der Friedrich-Schiller-Universität Jena startet im Sommersemester 2018 der erste gemeinsame Kurs. Unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Bolten werden zentrale Grundlagen der Interkulturellen Wirtschaftskommunikation vermittelt und praktische Anwendungsfelder aufgezeigt. Nach einem Kick-Off-Meeting in Dresden können die einzelnen Lehrveranstaltungen online abgerufen und sich über Chats mit den Lehrenden ausgetauscht werden. Das Angebot im Umfang von 5 ECTS richtet sich an alle Interessierten, die ihre kommunikativen Kompetenzen auf diesem Feld erweitern wollen und an Zusatzqualifikationen interessiert sind.

Dieses Modul stellt den Auftakt für eine Reihe innovativer Weiterbildungsangebote im digitalen Bereich dar.

Inhaltsbeschreibung:

Grundlagen der Interkulturellen Wirtschaftskommunikation Als Folge der Globalisierung und der raschen Entwicklung digitaler Medien ist interkulturelles Handeln heute nahezu selbstverständlich geworden. Eine wesentliche Herausforderung besteht darin, mit unvertrauten und unsicheren Situationen konstruktiv umgehen zu können. Die zu großen Teilen online durchgeführte Veranstaltung greift diese Herausforderung auf und führt in theoretische und praktische Aspekte internationalen Handelns in der Wirtschaft ein. Themen sind u.a. „Kultur & Kommunikation“, „Wie funktioniert Wahrnehmung und wie entstehen Stereotype?“, „Wie erlangt man Interkulturelle Kompetenz?“, „Grundlagen der interkulturellen Personal- und Organisationsentwicklung“, „Interkulturelles Management & Marketing“.

Dozent:

Prof. Dr. Jürgen Bolten (Friedrich-Schiller-Universität Jena) 

Netzwerkpartner: