Aktuelles

Freitag, 18. Mai 2018

Feierliche Verabschiedung der Absolventen von Physiotherapie und Pflege

Bei einer feierlichen Veranstaltung am 04. Mai 2018 erhielten die 13 Absolventen der Bachelorstudiengänge „Physiotherapie“ und „Pflege“ ihre Urkunden von der Präsidentin der Dresden International University Prof. Dr. Irene Schneider-Böttcher.

Sechs Studierende des Bachelorstudiengangs Physiotherapie und sieben Studierende des Bachelorstudiengangs Pflege wurden am 04. Mai an der Dresden International University feierlich verabschiedet. Die letzte Lehrveranstaltung hatten die Physiotherapeuten und Pflegekräfte bereits im Juni 2017. Danach verfassten die Studierenden ihre Bachelorarbeiten. Mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 1,9 können die Studierenden stolz sein und auf vier anstrengende, aber auch erfahrungsreiche Studienjahre zurückblicken.

Zur Einstimmung auf den feierlichen Abend begann die Veranstaltung mit einer kurzen Begrüßung durch die Präsidentin der DIU, Prof. Dr. Irene Schneider-Böttcher. Danach erhielten die Absolventen ihre Urkunden und Zeugnisse. An der Exmatrikulationsfeier nahmen auch die Familien und Freunde der Absolventen teil.

Nachdem die Übergabe der Urkunden und das Werfen der Bachelorhüte in Bildern festgehalten wurden, konnten die Absolventen und Gäste sich dem gemütlichen Teil des Abends bei einem gemeinsamen Essen widmen.

Die Bachelorstudiengänge „Physiotherapie“ und „Pflege“ richten sich an Schüler/-innen mit Abitur. Das Studium bietet parallel zur Fachschulausbildung die Möglichkeit einen ersten akademischen Abschluss zu erwerben.

Die Dresden International University wünscht allen Absolventen viel Erfolg auf Ihrem weiteren Lebensweg!


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: